Maria Höveler

< Maria Höveler >


Geboren 1960 in Osnabrück

Aufgewachsen in einem künstlerisch geprägten Elternhaus, aber auch mit Neugierde auf naturwissenschaftliche Zusammenhänge, habe ich einen Schwerpunkt zu meinem Beruf gemacht.

1986 Approbation als Tierärztin in Gießen

 

Aber auch die andere Leidenschaft nie vergessen.

Studienbegleitende Besuche von Zeichen- und Malkursen in Gießen und Osnabrück

Seit 2005 Ausbildung in Acrylmalerei bei der Düsseldorfer Künstlerin Elisabeth Mühlen

 

 

Ausstellungen

 

Jährliche Ausstellungen in der Alten Post Neuss im Rahmen der Kursvorstellungen

 

2010 Ausstellung „Malfreude“ im ver.di Bildungszentrum Mosbach 

2011 - 2017 Herbstausstellung der Kaarster Künstler
2012 Ausstellung in der Mauritius Therapieklinik Meerbusch

2012 Ausstellung der Sparkassenstiftung Kaarst-Büttgen im Rahmen des Kunstkalenders 2013

2015 Titelblatt des Sparkassenkalenders Kaarst-Büttgen

2017 Ausstellung im Rahmen der Tour de France in der Städtischen Galerie Kaarst
 

 

Die Künstlerinnen Gerlind Engelskirchen und Maria Höveler arbeiten gemeinsam an einem Thema. Aus zwei unterschiedlichen Sicht- und Arbietsweisen heraus entstehen spannende Arbeiten:

4 Augenblicke im Café EinBlick